?

Log in

No account? Create an account
Wer ist eigentlich Tanja...?! [entries|friends|calendar]
Wirbelwind

An apple
a day,
keeps the doctor
away.
[ userinfo | livejournal userinfo ]
[ calendar | livejournal calendar ]

Mucha goes New Zealand [14 Jun 2020|05:28pm]
9 Butzen| In den Apfel beißen

[23 Aug 2006|08:43am]
Haere Mai aus NewZealand!

Wollte euch nur ganz kurz die Adresse meines nun staendig aktualisierten Blogs mitteilen:

http://kiwi-tanja.blogspot.com/



Mir gehts hier bisher sehr gut mit meiner Hostfamily und den netten Leuten auf der LanguageSchool. Viele Gruesse vom Winter auf der anderen Seite der Welt :)
9 Butzen| In den Apfel beißen

[21 Jul 2006|08:29am]
TSCHAKKA!




Alle Prüfungen sind vorbei, das Musikvideo erfolgreich fertiggestellt und die letzte Gestaltungsarbeit dieses Semester (Selbstporträts und Werbeanzeige in Layout) geb ich in einer Stunde ab.
Mein Vordiplom hätte ich somit erfolgreich (bisher sogar nur mit 1en und 2en) gemeistert und dem Praktikum in Neuseeland steht nichts mehr im Wege.
Endlich kann ich wieder leben! :D
10 Butzen| In den Apfel beißen

Sommer bei -5°C [14 Feb 2006|06:53pm]
Ich will Sommer...Collapse )
15 Butzen| In den Apfel beißen

shopping items [05 Feb 2006|02:57pm]
Da ich ja "textuell" momentan nicht soviel zu bieten habe dachte ich ich zeig euch einfach mal meine neuesten Sale-Shopping-Errungenschaften. Shoppen ist mir halt immer noch das Liebste, nach den stressigen letzten Wochen. Und die schönste Belohnung für die überstandenen Klausuren :D





Weiß zufällig jemand ob's hier im LJ irgendeine Art deutsche Fashion-Community gibt, in der die neuesten Trends vorgestellt und Streetstyle-Bilder gezeigt werden...? Falls nein bin ich am Überlegen solch eine Community ins Leben zu rufen *haha*
10 Butzen| In den Apfel beißen

Visual. [09 Oct 2005|08:52pm]




(bitte klicken)
11 Butzen| In den Apfel beißen

Fashion-News [23 Sep 2005|05:30pm]
Haha, weil ich momentan gar so ein langweiliges Leben führe erfreue ich euch heute mit ein paar Bildern aus meinem StyleDiary.
Wird dem ein oder anderen vielleicht nicht unbedingt gefallen, aber... da steh ich zu :D Mode ist ja immer sehr subjektiv zu betrachten.

Meine Neu-Anschaffungen:



Und das Ganze "in Action":

35 Butzen| In den Apfel beißen

Visual. [30 Aug 2005|10:19pm]
14 Butzen| In den Apfel beißen

Herbst-Shopping [27 Aug 2005|11:12am]
Die Tage werden ja immer kälter, da hab ich gestern mal ein bisschen Herbst-geshoppt. Gekauft hab ich zwar nur ein Longsleeve, eine türkise Strumpfhose und einen Bolero (in rosa ♥), aber fotografiert hab ich dafür noch einiges anderes :D
Ich muss sagen, mit der Herbst-Kollektion von H&M kann ich mich bis jetzt noch nicht so recht anfreunden...



Uuund noch viel viel viel toller:
Gestern hab ich -dank der Kreditkarte meiner Mama- endlich meinen lang ersehnten Schuh-Kauf bei ASOS tätigen können!! Diese zwei Paar traumhafte Schuhe gehören hoffentlich bald (bitte noch vor dem Urlaub nächsten Freitag!) mir:

16 Butzen| In den Apfel beißen

Ich bin ein Kakadu !!! [26 Aug 2005|09:37pm]
BEFORE


AFTER


Tataaa, nun sind die Haare richtig kurz. Nix mehr zu machen, die müssen erst wieder wachsen. Aber ich glaub das will ich gar nicht mehr :D Zwar bin ich auf Anhieb nicht sooo begeistert wie beim letzten Friseurbesuch, aber ich denk morgen oder übermorgen hab ich mich an den Fransenkopf gewöhnt *G*
Man da kann man jetzt richtige Stylings ausprobieren! Nach oben, nach unten, zur Seite, Rolle vorwärts... hach ich bin gespannt ob ich das hinkrieg. Sonst bekomm ich einen extra "Styling-Kurs" von meiner lieben Friseuse Liz :D Nur gut dass Denny lauter so Wachs- und Gelzeug für seine Haare hier rumliegen hat.. *hehe*

Her mit euren Meinungen!
43 Butzen| In den Apfel beißen

Krank again. [22 Aug 2005|08:20pm]
Wer genug von meinem Gejammer hat darf die nächsten Zeilen gerne überlesen :)
Ich pack es einfach nicht mehr. Mein Körper will mich glaub ich wirklich ärgern. Über die Nacht hat sich alles noch auf meine Nase und die Nebenhöhlen gelegt sodass ich jetzt schniefe, röchle, huste, schwitze und einfach ALLES habe. Meine Mandel sieht immer noch eitrig aus, mein Husten wandert in die Bronchien, mein Kopf dröhnt vom Schnupfen.
Wenn ich momentan die Wahl hätte zwischen Leben und Tod... naja, die Antwort kann man sich ja denken.
Ich bin wirklich nicht weinerlich, aber über 3 Wochen am Stück krank zu sein und dazu noch während der Ferien und während der eigentlichen Ferienarbeit macht. wirklich. fertig.
Morgen also zum dritten Mal zum Arzt gehen und mir eine Krankschreibung für diese Woche holen. Manoman, ist mir das peinlich vor den Siemens-Leuten.

Tja und so hock ich also wiedermal daheim rum. Ist wirklich schön von allen Seiten betüdelt zu werden :D
Der Freund kocht für einen (zwar nur Spaghetti oder Rührei, aber immerhin!), begleitet einen IMMER mit zu diesem grauenhaften Arzt (mein Hausarzt ist im Urlaub), meine Mama kommt extra vorbei und bringt lecker Sachen mit und Denny's Mama kocht mir extra-starke Hühnerbrühe für morgen abend :) Mein Leben besteht nur aus lieben Menschen.
Dafür ärgert es mich umso mehr dass es meine (beste!) Freundin seit 10 Tagen nicht für nötig hält mal anzurufen und zu fragen wie's mir geht. Pah.

Und damit ich mal wieder was sinnvolles tue außer auf der Couch zu liegen und zu pennen sind heute diese Glitter-Ohrringe entstanden (passend zu meinem neuen Silbergürtel):







Alles nur Pailletten. Ich hab ja noch sooooviele tolle Pailletten aus London hier rumfliegen. Hach...
11 Butzen| In den Apfel beißen

Happy Bearthday lisa_maria [22 Aug 2005|04:59pm]


Meine liebe Lisa,
Wir kennen uns zwar noch nicht allzu lange, trotzdem hab ich dich schon sehr lieb gewonnen. Ich freu mich jetzt schon auf den Tag, an dem wir uns endlich mal live treffen :)
Zu deinem Geburtstag wünsche ich dir deshalb alles, alles Liebe und nur das Beste für die Zukunft. Bleib so wie ich dich nun kennengelernt habe, denn dieser Mensch ist einfach wunderbar ♥ Mach dir -trotz des miesigen Wetters- einen schönen Tag und lass dich von deinem Schatz und deiner Family verwöhnen!

:*

In den Apfel beißen

Kurze Zwischenmeldung. [21 Aug 2005|06:55pm]
Irgendeine höhere Macht will mir meine Ferien scheinbar nicht gönnen.
Seit nunmehr 3 Wochen schleppe ich eine bösartige Mandelentzündung mit mir rum, die Bakterien haben auf die ersten 9 Tage Antibiotika scheinbar nicht angesprochen. Nun darf ich zu allem Übel nochmal 9 Tage andere Antibiotika hinterher nehmen, schön! Ich lass mir meinen Körper ja gerne kaputt machen. Klar. Aber eine andere Möglichkeit hatte ich nicht, es soll ja nicht zu einer Lungenentzündung o.Ä. ausarten.
Seit 4 Tagen huste ich dann auch noch durch die Gegend dass es nicht mehr feierlich ist. Was freu ich mich auf Siemens morgen, die werden Spaß haben an meiner Husterei :D
Das alles macht mich tierisch fertig. Ich will endlich wieder vollkommen gesund werden, weder Husten noch Halsweh noch Schnupfen haben. Und endlich meine Ferien (!!!) genießen. Tun können was ich mag. So kann ich ja nur daheim rumhocken und (igitt) Tee trinken.

Meine einzigen "Höhepunkte" dieses Wochenende:
♥ meine neue Duschlotion von Bebe Young Care (Vanille - extra sensitiv) riecht soo lecker und macht so schön weiche Haut!
♥ Denny holt gerade unser Abendessen - Chicken Wraps mit Krautsalat vom KentuckyFriedChicken :D (Kranke kochen nicht)
♥ meine Fußnägel heute im French Manicure Look bepinselt - schön edel sieht's aus!
♥ meine Mama ist die Beste - gibt dem Papa immer leckere Sachen mit für mich (wir fahren ja gemeinsam zu Siemens)
♥ der Soundtrack zu Charlie atCf ist herzallerliebst - an "Augustus Gloop will not be harmed" könnt ich mich zu Tode hören
9 Butzen| In den Apfel beißen

Vor die Linse gekriegt. [20 Aug 2005|05:09pm]


Entstanden auf der Zugfahrt nach Stuttgart. Der kleine Junge fuhr mit seiner Omi in den Urlaub und hat sich andauernd die Nase an der Scheibe plattgedrückt :D Als Hobby-Fotograf muss man sowas einfach festhalten.... ♥
8 Butzen| In den Apfel beißen

StyleDiary [16 Aug 2005|09:45pm]
Nur nochmal ganz kurz für heute:
Ich bin ja für jeden Spaß zu haben... Darum besitze ich seit heute auch ein



Nun kann die ganze Welt sehen wie ich rumlaufe :D
37 Butzen| In den Apfel beißen

Ganz kurz. [15 Aug 2005|08:10pm]
Ich bin kaputt, hungrig und müde. 10 Stunden vor dem PC sitzen und irgendwelche komischen gekünstelten Fachausdrücke ins Englische übersetzen schlaucht eben doch ganz schön :| Da ich dieses Jahr nicht mal mehr eine Siemens-Mailadresse bekomme (überall muss gespart werden...) sehe ich als einzige Möglichkeit während der 3 Wochen mit der Außenwelt zu kommunizieren die Reaktivierung meines Forums :D Haha, Forum hört sich jetzt so wuchtig an. Dabei war es immer nur ein Message-Austausch während der letzten Jahre für mich, weil jegliche anderen GMX, Yahoo-Mail-Sites etc. von Siemens gebloggt werden :(

Jedenfalls, wer Langeweile hat und mir meinen Tag versüßen will:



Ich freu mich über jeden Eintrag :) Registrierung ist allerdings notwendig, damit das Forum nicht zugespammt wird...
2 Butzen| In den Apfel beißen

Fotos Teil 2. Stuttgart. [14 Aug 2005|08:19pm]
Sooo, nun also endlich ein kleiner Bericht plus Fotos zu meiner 4-tägigen Stuttgartreise.
Wie nun sicher schon bekannt ist war ich also vom 05.08. bis zum 08.08. mit meiner Mama in Stuttgart. Das Ganze war ein Geburtstagsgeschenk von ihr dieses Jahr, darum auch mit der noblen Unterbringung im Meridien Hotel plus Frühstück und Besuch des Musicals "Elisabeth".

Ich will gleich mit dem fantastischen Hotel anfangen :) Es war einfach traumhaft, nicht zu vergleichen mit Hotels der "normalen Preisklasse". Schon am Eingang wird einem fast jedes Mal die Tür aufgehalten, man wird vom Concierge begrüßt/verabschiedet usw. Man fühlt sich einfach automatisch wie ein Star oder zumindest schweinereicher Mensch *g* Dann das Zimmer: schlicht aber extrem stilvoll. Überall dunkles Holz als Verzierung und goldene Lese-Lämpchen, ein wuchtiger Leder-Schreibtischsessel und das Beste: ein 16:9 Flachbildfernseher! Sowas hatte ich zuvor wirklich noch nicht erlebt. Das Bad war auch einfach ein Traum... zwar war der Wasserhahn des Waschbeckens ziemlich unpraktisch (musste zum Öffnen nach rechts gebogen werden), aber allein diese riesige Dusche mit dem noch riesigeren Duschkopf: Wahnsinn.
Das Frühstück war dementsprechend auch ziemlich deluxe. Mal ganz abgesehen davon dass man sich bei der Bedienung Latte Macchiato und Milchshakes bestellen konnte (!!): die Auswahl an Essen und Trinken am Buffet war gewaltig! Soviele verschiedene Säfte an einem Hotelbuffet hab ich noch nie gesehen... und ein ganz frischer Obstsalat mit Erdbeeren! Dieses Hotel kann man einfach nur mit Superlativen beschreiben.
Zudem ist es recht zentral gelegen, in 10 Minuten war man in der Innenstadt.

Am ersten Tag sind meine Mutti und ich erstmal zum Schlossplatz gefahren um einen Überblick über alles zu bekommen. Da wurde schon kräftig fürs Schlossfest am Abend vorbereitet... danach ging's eigentlich gleich in die Wilhelma, weil das Wetter wirklich toll war (Sonne, Sonne, Sonne). Die Wilhelma ist ein toller Park mit Flora und Fauna, in dem man Stunden verbringen kann. Vor allem für Hobby-Fotografen ein gefundenes Fressen *hihi* Wir haben uns nur die Hauptattraktionen angeschaut und sind ein bisschen durch den Zoo geschlendert. Ist schon wirklich fantastisch aufgebaut und gepflegt alles, ich kenne keinen Vergleich dazu. Alles strahlt und ist sauber, einfach wunderbar. Ein richtig schöner Nachmittag war das dort. Abends sind wir dann nochmal in die Stadt gefahren und haben bei der Markthalle lecker gegessen, zu mehr waren wir einfach zu müde :)

Samstag wurde unser Shoppingtag, da das Wetter schon schlechter wurde... den ganzen Tag waren wir auf der Königsstraße -der Einkaufsmeile- unterwegs, rauf und runter und wasweißichnochwohin. Aber irgendwie sind die Preise in Stuttgart sehr hoch und auch die Auswahl sehr gering... Jedenfalls war der Shoppingtag kein großer Erfolg, der größte Kauf war ein flauschiger schwarzer Schal im riesigen Breuninger-Kaufhaus. Hat trotzdem Spaß gemacht :) Aber shoppen geh ich lieber in Nürnberg!
Nachmittags hab ich dann den nachtmensch auf einen (oder waren es zwei? *g*) Kaffee getroffen. Wir hatten das ja schon ewig ausgemacht und nach seinem etwas längeren Schlaf hat's dann ja auch geklappt, nich? ;) Hatten leider nur 2 Stunden Zeit um uns zu beschnuppern und ein wenig besser kennenzulernen, aber nett war's trotzdem.

Sonntag war das Wetter dann richtig schlecht.
Wir haben's gerade noch in den Bus der Stadtrundfahrt am Bahnhof geschafft und dann fing es zu schütten und gewittern an. Konnte uns aber egal sein, wir wurden nämlich 3 Stunden lang im Trockenen durch die Straßen Stuttgarts kutschiert und dazu noch über die Geschichte etc. informiert. Sehr praktisch!
Fazit: Stuttgart ist an sich schon eine schöne Stadt, vor allem sehr sehr grün. Aber ich bleibe doch lieber in meinem Nürnberg, da ist alles ruhiger, billiger und nicht so großstadtmäßig :D
Sonntag abend dann das große Highlight: das Musical Elisabeth im Apollo-Theater! Und es war fantastisch, auch wenn ich mich teilweise nicht richtig auf die Lieder konzentrieren konnte weil ich mit Hustenanfällen zu kämpfen hatte (meine Erkältung wurde ja von Tag zu Tag schlimmer...). Anders als ichs mir von der CD her vorgestellt hatte, viel schriller und moderner, aber trotzdem wunderwunderschön. Am schönsten war natürlich sowieso "Die Schatten werden länger", aber auch "Wenn ich tanzen will" hat mich sehr überzeugt.
Erschrocken hab ich mich als ich plötzlich dachte Ross von Bro'Sis auf der Bühne erkannt zu haben! Daheim wurde dann gleich gegoogelt und tatsächlich: seit Juli spielt Ross den Prinz Rudolf!! Tatsache.
Alles in allem gefällt mir aber trotzdem die Sissi-Stimme auf meiner Wiener CD besser :P



Alle Bilder komplett wie immer auf dumachstmichgaga.
19 Butzen| In den Apfel beißen

Rückmeldung. [11 Aug 2005|09:23pm]
Aloha.
Ja, ich bin schon seit Montag wieder zurück aus Stuttgart. Ich bin aber in den 3 Tagen in Stuttgart leider noch viel kränker geworden sodass ich mir -zurück in Nürnberg- erstmal Antibiotika und anderen Kram verschreiben lassen musste. Eine beidseitige Bindehautentzündung kam dann zu meiner Mandelentzündung gleich noch mit dazu :|
Nun bin ich jedenfalls wieder recht gesund und munter, auch wenn ich mich die Woche noch schonen will... die Arbeit bei Siemens musste ich immerhin auch um eine Woche verschieben *grummel*
Bericht und Bilder zu Stuttgart folgen die Tage noch, von mir wirds jetz wohl auch wieder mehr zu lesen/gucken geben.



Ach und für alle Heather Nova Fans: unbedingt das neue Video angucken/die neue Single anhören --> Welcome ♥ ♥ ♥
7 Butzen| In den Apfel beißen

PinkApple. [26 Jul 2005|06:19pm]
Nur ganz kurz, denn ich muss gleich wieder weg. Heute abend geh ich nämlich auf's Sommerkonzert meiner ehemaligen Schule! Was freu ich mich!

pinkapple.de

wurde aktualisiert & geändert!


Da mich das kostenlose 1-Foto-pro-Woche-hochladen der FC annervt hab ich gestern beschlossen einen eigenen Photoblog zu basteln. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, auch wenn der Code im Original nicht von mir stammt, ich ihn aber gestern den ganzen Tag an meine Wünsche angepasst habe. Uff. Langsam kann ich PHP obwohl ich noch nie was darüber gelernt habe ;)
Und sowohl Photoblog als auch Startseite funktionieren (fast) einwandfrei im FireFox. Seid stolz auf mich.
12 Butzen| In den Apfel beißen

Abschlussball. [24 Jul 2005|07:31pm]
Gestern abend fand er also statt: unser Abschlussball des Grundkurses für Paare. Ich hatte ja damals vor 6 Jahren schon einen Abschlussball und viele weitere Bälle der Art.. aber für Denny war es das erste Mal :)
Richtig schön rausgeputzt sind wir mit meinen Eltern recht früh hingefahren um uns gleich die besten Plätze am Tisch zu sichern. Ne Stunde später fing das "Programm" dann an mit dem Einlauf der Schüler-Grundkusre. Hach war das putzig, lauter pubertierende Teenies in ihren Mini-Kleidchen und ner viel zu großen Menge Schminke im Gesicht. Nervös waren sie alle, das hat man ihnen angesehen. Genauso wie ich damals... :)
Danach folgten einige Show-Tänze (Steppgruppe, Dance 4 Fans und 4 Formationsgruppen) und zwischendrin immer allgemeiner Tanz für alle. Schön war's und ich hab den Denny sogar dazu bekommen ein paar Mal das Tanzbein mit mir zu schwingen :D Er hat sich ja leider nie wirklich mit meinem ehemaligen Hobby anfreunden können. Aber oft war es auch einfach viel zu voll um gemütlich tanzen zu können.. jeder ist sich dann ja nur noch aufn Fuß getreten. Im fränkischen Indoor-Biergarten (was für ne tolle Idee! auch wenn das Essen total überteuert war...) haben wir uns dann zwischenzeitlich die Mägen mit Weißwurst und Wurstsalat vollgeschlagen bevor's mit dem Programm wieder weiterging.
Um 0:40 Uhr dann der Höhepunkt: irgendein Tanzpaar das wasweißichwieoftschon Deutscher Meister war hat ein paar Tänze vorgeführt. War ganz nett anzusehen, aber sah mir eigentlich schon mehr nach Sport als Tanzen aus...
Eine Fotografin hatte eigentlich auch schöne Fotos von uns beiden gemacht, aber irgendwie fanden wir am Ende nirgendwo Abzüge davon :( Darum hier nur die zwei Bilder, die ich gottseidank mit meiner Kamera geschossen habe:



Gerade hab ich die Fotos von meinem Abschlussball damals am 12.12.1999 angeschaut... wer hätte mich darauf wiedererkannt?Collapse )
LOL.
33 Butzen| In den Apfel beißen

navigation
[ viewing | most recent entries ]
[ go | earlier ]